Pressespiegel (Stand: 16.5.2014)

Es war noch nicht ganz 15 Uhr, da strömten schon die ersten Dortmunder in den Nordpol, um bei der Eröffnung unseres Umsonstladens dabei zu sein. Mit so großem Interesse hatten wir wahrlich nicht gerechnet! Den ganzen Nachmittag herrschte reger Betrieb: Menschen jeden Alters und aus verschiedenen Stadtteilen stöberten in der großen Auswahl an Büchern und Kleidungsstücken und ließen außerdem eine Menge neuer Dinge bei uns. Vielen Dank dafür!

Nun heißt es auf’s Neue: Organisieren und Planen. Die ganzen Kisten, Tüten und Taschen wollen schließlich sortiert werden – spätestens bis zu unserem nächsten „Gib und Nimm“-Tisch am Samstag, 19. April. Und im Umsonstladen am Dienstag, 29. April, wird die Auswahl auf jeden Fall noch etwas größer sein!

Damit auch in Zukunft alles reibungslos klappt, trifft sich das Kollektiv „Umsonstladen Dortmund“ nun regelmäßig zum Plenum. Wer das Projekt unterstützen möchte, ist dazu natürlich herzlich eingeladen. Die Termine erfahrt ihr hier oder per Mail unter umsonstladen_do@riseup.net.

Auch die Lokalmedien haben großes Interesse an unserem Projekt gezeigt. Die Berichte wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Labkultur „Umsonstläden, Give-Boxen und Kauf-nix-Tag – wie Konsum sich verändert“ vom 14. Mai 2014

coolibri „Eintritt Frei: 18 Sachen zum Gratis-Machen“ vom 13. Mai 2014

ZDF (heute.de) vom  2. Mai 2014

WDR Daheim + Unterwegs, Ausschnitt aus der Sendung „Daheim + Unterwegs“ vom 11. April:

Dortmund am Nachmittag auf Radio 91,2 am 26. März (Programmhinweis) und hier der Beitrag:

WDR Lokalzeit vom 25. März 2014 (ab Minute 19)

coolibri vom 25. März 2014

Ruhrnachrichten vom 22. März 2014

Nordstadtblogger vom 24. März 2014

Nordstadtblogger vom 12. März 2014

About the author

admin

View all posts